en

[Un]Built. Raimund Abraham / Nadine Wechselberger & Elisabeth Wolfsgruber

1.12.2015

Im Rahmen unserer Bachelorarbeit beschäftigten wir uns mit dem Thema „Alles ist Architektur“. Im Hinblick auf die österreichischen Architekten der 1960er-Jahre-Avantgarde konzentrieren wir uns auf den Osttiroler Architekten Raimund Abraham. Raimund Abraham beginnt in frühen Jahren mit seinem Buch „Elementare Architektur“ und beschäftigt sich sein gesamtes Leben mit der Frage nach Grundformen der Architektur. Diese Grundidee erstreckt sich durch seinen Lebensweg und spiegelt sich in zahlreichen Projekten wieder.

Kommentare sind geschlossen.