en

Interviews mit Migranten im Hotel House, Porto Recanati / Peter Volgger, Katharina Paulweber & Adriano Cancellieri

24.07.2015

Adriano Cancellieri, ein Soziologe an der Universität in Venedig, hat mehrere Jahre im ‘Hotel House’ in Porto Recanati verbracht. Im Auftrag von Katharina Paulweber und Peter Volgger hat er Interviews mit Migranten verschiedener Herkunft geführt, um deren Gewohnheiten und Strategien der Aneignung von Raum zu erkunden. Die folgenden Interviews sind ein Auszug einer Reihe und wurden mit Migranten aus Bangladesch, Tunesien und dem Senegal geführt. Die Interviews wurden auf Italienisch gemacht und ins Deutsche übersetzt. Die Recherche zu den einzelnen Ethnien stammt von Katharina Pauweber.

Kommentare sind geschlossen.